Mittwoch, 14. Dezember 2016

Blog-Hop Kreativprojekt 2



Jetzt sind wir dran. Das 14. Türchen wird von Kerstin  und mir gefüllt. Die Freude war riesig, als die Mail von Alexandra kam, dass ich auch dabei sein darf. Danke!!
Für das Blog-hop Motto „Danke an einen besonderen Menschen“ fiel mir sofort unsere Nachbarin ein.
Ich/wir sagen DANKE an unsere wundervolle Nachbarin. 


 
Sie war nicht nur eine Nachbarin, für die Mädels war/ist sie deren „Ersatzoma“.
Eine „richtige“ Oma hatten die beiden leider nicht. Als sie klein waren, wurden abends urplötzlich die Schlafsachen zusammengepackt und ab ging es durch den Garten zu ihrer geliebten Tante B. Das sie das schon vorher alles besprochen hatten, davon hatten wir ja keine Ahnung. Bei ihrer Tante B. durfte man ja auch alles das machen, was man zu Hause nicht durfte. Naja, wie es bei Großeltern halt so ist 😉. Ich kann mich noch gut erinnern, dass sie in der Adventszeit oft verschwunden waren und abends mit selbstgebackenen Weihnachtsplätzchen nach Hause kamen. Als Erinnerung an diese schöne Zeit habe ich ein kleines Büchlein gebastelt. Auf den Seiten werde ich einige Kinderfotos der Mädchen aus dieser Zeit einkleben und die beiden werden noch persönliches dazu schreiben. Hier also nur ein paar „Blankoseiten“.



Da unsere Nachbarin vor einigen Jahren von hier weggezogen ist, wird das Büchlein sicherlich eine schöne Überraschung für sie sein, ein Erinnern an sorglose, fröhliche Zeiten. Als weiteres Geschenk gibt es das gefaltete Buch.Unsere Mädels wohnen jetzt ziemlich weit weg, aber wenn sie nach Hause kommen, ist ein Besuch bei ihrer Tante B. schon mit eingeplant, die drei haben immer noch ein sehr inniges Verhältnis. Liebe Tante B. wir sind dankbar, dass es dich gibt.



Für das Büchlein habe ich eine Verpackung mit den Papieren aus der Kreativbox gebastelt und mit den schönen Stempeln und Stanzen geschmückt.
An dieser Stelle ein großes Dankeschön an Alexandra, dass sie uns diese Wahnsinnsbox zur Verfügung gestellt hat. Ich konnte gar nicht anfangen, die wunderbaren Sachen wurden immer wieder „gestreichelt“.
Vielleicht seid Ihr ja von Kerstin  hierher gekommen, falls nicht, dann hopst schnell zu Ihrem Blog.
Ich wünsche Euch allen eine ruhige, besinnliche Adventszeit und schon jetzt frohe Weihnachten
Conny

Kommentare:

  1. Das ist ja so wundervoll geworden! Total schön.....
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Idee, das Erinnerungsalbum und dazu das Sternenbuch, zauberhaft! :)

    Liebe weihnachtliche Grüße,

    Manuela

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr aufwendiger und liebevoller Einsatz der Materialbox. So bleiben Erinnerungen für alle lebendig. Schöne Idee!
    Liebst Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Conny,
    das ist aber ein schönes Album, und mit den Fotos und persönlichen Worten, die noch ergänzt werden, ein rundum gelungenes Geschenk für eure ehemalige Nachbarin. Da werden bestimmt ein paar Tränchen kullern!
    Das gefaltete Buch ist übrigens auch der Wahnsinn!
    LG, Ellis

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conny,
    eine wundervolle Idee! Das wird Tante B. bestimmt wahnsinnig freuen.
    Und das "Eselsohren"-Buch ist der Hammer! Wo kann man sowas denn lernen?
    Vielen dank fürs Zeigen!
    LG
    Angelika aus Franken

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Conny,
    deine Geschichte ist ja ganz wunderbar erzählt mit einem liebevoll Dank.
    Eine solche Nachbarin wünscht sich jeder und ich freue mich mit dir, dass du/ihr dieses Glück hattet und noch immer eine schöne Verbindung besteht.
    Dein Büchlein ist ein wunderschönes und bleibendes Erinnerungsstück worüber sich eure Tante B. sehr freuen wird. Dein Sternenbuch finde ich ebenfalls traumhaft und ich habe gestern bei der Verlinkung deiner Blogadresse erstmals gesehen was du Schönes zeigst. Ist das toll, dass wir durch Alexandras Kreativprojekt so viele schöne Blogs kennen lernen, ich bin begeistert.
    Um nichts zu verpassen, werde ich mit Freude deine 66 Followerin ;)
    Liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  7. Wunder-,wunder-,wunderschön,😍😍😍
    LG,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja ein tolles Werk, gefällt mir sehr gut.
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Conny
    Ein besonderes Dankeschön! Wunderbar gestaltet und eine schöne Geschichte dahinter.
    Das Geschenk wird bestimmt toll ankommen und viel Freude bereiten.
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Conny,
    die Idee mit dem Erinnerungsalbum traumhaft. Die Box wunderschön, die Geschichte dahinter bezaubernd, das Buch- HAMMER.. Im Ganzen hast du ein wunderschönes Kunstwerk gestaltet. Bin total begeistert.
    Beste Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  11. Tränenalarm !! Was für eine unschätzbare Erinnerung - wo gibt es das heute noch!! ??
    Deine Idee, all das in ein Buch zu packen wird sich immer wieder gut anfühlen und Glücksgefühle freisetzen!!
    Ein ganz besonderes Projekt mit ganz viel Sternenzauber und ganz nach meinem Geschmack ;)))
    Ganz liebe Grüsse Elisabeth

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Conny,

    dein Dankeschön und vor allem die Geschichte dazu ist so wunderschön, dass es wirklich ans Herz geht. Ich finde, dass du da genau die richtige Person ausgesucht hast, um Danke zu sagen.
    Und dein Paket dazu ist genauso wunderschön! Das Buch mit den gefalteten Seiten ist der Hammer! Wunderschön! Und die Idee den Kinderfotos ist richtig klasse. Da kann man so herrlich in Erinnerungen schwelgen. Die Farben und Papiere von Alexandra unterstreichen das noch richtig toll!
    Ich bin schwer verliebt in dein Geschenkset!

    Liebe Grüße
    Katja

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Conny....
    auch ich habe mich ja bei meiner Nachbarin bedankt und ich finde, es ist so schön und bereichert den Alltag ungemein, wenn man so liebe Menschen um einen herum hat!!
    Dein Büchlein wird als Erinnerung für deine Nachbarin zu einem Schatz werden, in dem unvergessliche Momente festgehalten sind!!
    Alles Liebe Karin

    AntwortenLöschen
  14. Hi Cornelia, here Cornelie ;-))Just come and hop to see your projects! O so nice, and the book...awesome!

    AntwortenLöschen
  15. Das ist aber schön geworden, Mama :) Da wird sie sich bestimmt richtig freuen!

    AntwortenLöschen
  16. Beautiful! the book is very special made. Great effect.

    AntwortenLöschen
  17. Was fuer ein wundervolles Geschenk liebe Conny, bestimmt hast Du leuchtende Augen geerntet.
    Ich wuensche Dir auch einen guten Rutsch und ein wunderbares 2017 mit vor allem guter Gesundheit und natuerlich wuerde ich mich ueber ein Wiedersehen in Velber freuen.
    GLG Doris

    AntwortenLöschen