Donnerstag, 14. März 2013

Pebbles-chalk meets Renke Stempel

...Da war doch noch was...Annika´s Post mit der Kreide hat mich wieder daran erinnert.
Solche Kreiden habe ich doch, und zwar schon ewig. In der hintersten Ecke lagen die pebbles chalks, also hergeholt und gestempelt.
Der Osterstempel ist mit versamark abgestempelt und dann einfach mit dem Schwämmchen die Farbe darüber gewischt. Sie bleibt auf dem feuchten versamark kleben und es sieht ganz anders aus als mit Stempelfarbe abgedrückt.
 
 
 
 
Posted by Picasa
So sehen die Kreiden aus, verpackt in einer Blechkiste und gleich dabei- ein Halter für die kleinen Schwämmchen-.
 
Posted by Picasa

Ich wünsch Dir einen schönen Tag
Conny

Kommentare:

  1. eine tolle Technik
    danke fürs zeigen
    liebe Schneeflockengrüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Conny,
    tolle Idee, sieht gut aus.
    Ich habe auch noch irgendwo einen solchen Kasten,
    ich sollte ihn wohl auch mal suchen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen