Donnerstag, 29. November 2012

Ein kleiner Ausblick

eben mal zwischendurch ein kleiner Ausblick auf mein nächstes Projekt.
Was es mit diesen witzigen Elchen, dem Packpapier und dem Designpapier von SU auf sich hat, zeige ich Euch demnächst in diesem "Theater".


Apropos Theater:
Obwohl auf meiner "to do Liste" so einiges steht, habe ich mir vorgenommen heute mit dem Buch "Der kleine Hobbit" anzufangen, am 13.12. kommt der erste Teil ins Kino. Ich persönlich finde es besser ein Buch vorher gelesen zu haben, da kann man sich in Gedanken ausmahlen, wie alles aussieht. Na ja, Mittelerde kennt man ja schon von "Herr der Ringe".Bin trotzdem mächtig gespannt.
Ich hoffe, unseren beiden "Hobbits" geht es gut. Wir freuen uns schon auf Samstag.
Ich melde mich ab zum Lesen.
herzliche Grüße
Conny

Mittwoch, 28. November 2012

Adventskranz Nr.1 ist fertig

hier unser Adventskranz für den Esstisch. Da es meiner Familie schon im letzten Jahr so gut gefallen hat, habe ich es in diesem Jahr auch wieder so gestaltet. Es gibt zwar wunderschöne Sachen in knalligen Farben, aber bei uns sieht es eher alles rot und weiß aus, ein wenig skandinavisch und in der Küche wird wieder weiß und braun dekoriert. Damit muss ich mich allerdings noch sputen, ich weiß nicht, irgendwie laufen die Uhren viel zu schnell, ratzfatz ist der Tag rum.

Die Tags sind ausgestanzt und die Zahlen draufgeschrieben.
Morgen geht es weiter ans Dekorieren und der "richtige" Adventskranz muss auch noch gebunden werden.
LG
Conny

Sonntag, 25. November 2012

Das ist der Adventskalender

 
Posted by Picasa
für unsere Mädels. Kennst du das auch, es brennt Dir unter dne Nägeln, Du möchtest etwas zeigen, aber es geht einfach noch nicht, weil sonst die Überraschung weg ist. So ging es mir in den letzten Tagen, alles war fertig.
Heute kann ich Dir das "Gesamtobjekt" zeigen, da die beiden den Kalender heute mitgenommen haben. Dieses Jahr habe ich die Farben: rot, weiß und packpapierbraun gewählt. Und da es eher ein wenig rustikal zugeht, habe ich die Geschenke in einer Obststiege gepackt, die ich mit einem Geschirrtuch ausgelegt habe.

24 unterschiedliche Verpackungen und das ganze man zwei, das war eine ganz schöne Arbeit, die ich aber gerne gemacht und auch rechtzeitig fertig bekommen habe. 48 mal gestanzt, geprägt, geschnippelt, genäht, geklebt und eingepackt.Die einzelnen Verpackungen zeige ich Dir dann, in meinem Adventskalender für Dich. So, jetzt habe ich Zeit noch einige Weihnachtskarten zu werkeln und mich um den lebendigen Advent zu kümmern.
Herzliche Grüße und einen schönen Restsonntag wünscht Dir
Conny

Freitag, 23. November 2012

Sternenglanz......



in Hülle und Fülle gibt es heute für Dich, im wahrsten Sinne des Wortes. Eigentlich sollte nur der Schriftzug glänzen, aber als toller Nebeneffekt hat die gesamte Karte einen Goldschimmer. Ein wenig kannst Du davon auf den Fotos erahnen. Durch das perfect pearl Puder wechseln die Grüntöne der Karte, wenn man sie bewegt.

Für die Schneeflocken habe ich meine neueste Errungenschaft "Snow swirled" von SU in zwei Grüntönen und den tollen Schriftzug von Alexandra Renke mit Versamark gestempelt. Anschließend wird goldenes perfect pearl darüber gepinselt. Fertig ist der großartige Effekt, von dem so ganz nebenbei die gesamte Karte etwas abbekommen hat.
Mal sehen, wie die Karte morgen bei Tageslicht aussieht, bin schon gespannt.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende
liebe Grüße
Conny

Dienstag, 20. November 2012

Memorybox meets Papertrey Ink..

Hach, man/frau müßte mehr Zeit haben, aber erst war Laubharken angesagt ( jedes Blatt nur 1 Cent, das Geld könnte ich gar nicht ausgeben ;).
Aber ich habe es geschafft und zeige Dir heute eine Karte, bei der ich das Rentier von memorybox und Stanzen bzw. eine Impressionplate von papertreyink benutzt habe.
Die Stanzen von den beiden Herstellern benutze ich gerne, die gehen durch wie Butter.



Damit die Filzbäume nicht gleich umfallen, habe ich sie noch einmal aus chipboard ausgestanzt und darunter geklebt. Für den Weihnachtsgruß habe ich Geschenkband aus einem Dekoladen verarbeitet.

Habt eine schöne Zeit
Conny

Sonntag, 18. November 2012

Seht, was im Ofen bratet....

der Kiffel, der Kaffel, der BRATAPFEL.
Wer kennt das Gedicht vom Bratapfel wohl nicht aus seiner Schulzeit.

Bratapfel ist so ein himmlischer Genuß und stimmt auf die kommende Adventszeit ein, da habe ich dem Apfel ein Paar Flügel gegönnt. Das einfache Rezept habe ich Euch aufgeschrieben.
Und für meinen ganz lieben Genießer ;)) habe ich das Bratapfelrezept in einer Vellumtüte verpackt und werde es so weitergeben. Ich hoffe, das Rezept gelingt Dir, jetzt wo Du einen kleinen Backofen hast, kannst Du es ja ausprobieren.

Das Original habe ich bei Annika Flebbe gesehen.

Einen schönen Restsonntag wünscht Euch von ganzem Herzen
Conny

Freitag, 16. November 2012

Neue Weihnachtspost

Heute habe ich für Euch eine weitere Karte im gleich Stil wie die von gestern zu zeigen. Diese Karten werden dieses Jahr die Weihnachtskarten für unsere Familie und Freunde werden.
Ich habe heute morgen auf die Schnelle eine weitere gebastelt, ein drittes Motiv gibt es auch noch, aber das zeige ich später.





Vielen Dank für Eure zahlreichen Besuche, auf dem Zählwerk sind schon 41.000 Klicks. Manch einer wird über diese Anzahl lächeln, aber es ist unglaublich, das hätte ich nie zu träumen gewagt.
Kommt gut ins Wochenende und frohes Schaffen wünscht
Conny

Donnerstag, 15. November 2012

Weihnachtspost

Hallo,
gleich vorab: diese Karte ist von Annika geliftet. Die Karten haben mir so gut gefallen,aber mein Stempelset kam leider zum letzten Weihnachtsfest zu spät, also kommt es erst jetzt zum Einsatz.






Da die schöne Border von memorybox momentan nicht zu greifen ist, habe ich eine Kante mit dem Crown-Stanzer von Martha Stewart,die Snowflorish-Ecke von memorybox ausgestanzt und einfach darunter gesetzt. Schweren Herzens habe ich das schöne Papier (lost & found) zerschnippelt, aber was tut man nicht alles. Den Schriftstempel habe ich mit dem Stempelsetzer hintereinander positioniert, da die Worte eigentlich untereinander stehen.

Vielen Dank fürs Schauen und schöne Grüße
Conny

Dienstag, 13. November 2012

Fröhliche Weihnachten

Halli, hallo,

langsam wird es etwas mit meiner Weihnachtskartenproduktion. Hier ist die neueste Karte: Stempel und Stanzen sind von pti.






Danke fürs Vorbeischauen.
Ich wünsche Euch einen schönen, gemütlichen Abend, vielleicht bei Kerzenschein und knisterndem Ofengeprassel. Bei uns ist der Ofen angesteckt und Kerzen brennen sowieso eigentlich immer.
LG Conny

Sonntag, 11. November 2012

Weihnachtskugel meets Rentier

diese einfache Tüte habe ich mit der Ornamentstanze und dem Rentier von memorybox aufgehübscht.
Macht doch was her, oder ?
Leider kann man das schöne Glitzerpapier nicht so gut erkennen.




Ich wünsche allen einen schönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche.
♥-liche Grüße
Conny

Mittwoch, 7. November 2012

Greengate-Überraschung

diese schicke Kanne, den passenden Kaffeepott und sich selbst, haben meine Mädels mir gestern zum Geburtstag mitgebracht.
Ich hatte mich schon den ganzen Tag gewundert, kein Anruf, an "normalen" Tagen laufen die Telefondrähte heiß und heute, njente-nada. Sollte ich mir Sorgen machen, aber irgendwie hatte ich es geahnt.
Um 19:00 Uhr, pünktlich zum Essen standen die beiden vor der Tür. Die Überraschung war den beiden gelungen und die Freude groß.Ich habe mich so sehr darüber gefreut. aber nicht genug, als ich mein Geschenk auspacken durfte, waren diese beiden Wahnsinnsteile drin.


Stephanie, Lisa, ihr habt mir eine Riesenfreude damit gemacht. Nochmal vielen lieben Dank dafür.
Die beiden haben einen Antenne für Wünsche, bei meinem letzten Besuch waren wir in einem Geschäft und dort habe ich mir dieses Geschirr wohl etwas zu lange angesehen,....:))

Das war es für heute, mal nichts Gebasteltes, aber dieser Eintrag mußte einfach sein. Demnächst gibt es wieder weihnachtliches/herbstliches zu sehen.
♥-liche Grüße
Conny

Sonntag, 4. November 2012

Kein Adventskalender,

sondern eine Weihnachtskarte, die für unsere Freunde in Amerika bestimmt ist. (Der Titel ist ein Insider) ;))
Hier habe ich meine Rentierstanze hervorgeholt, die schon seit einiger Zeit unbeachtet in der Schublade gelegen hat.

Die Winterlandschaft im Fenster ist leider nicht so gut zu sehen, trotz des weißen Craft-Stempelkissens von SU, aber die Holzoptik von der Impressionplate (pti) kann man gut erkennen.



Ach, was soll ich noch schreiben, was sagt Ihr dazu, gefällt Euch die Karte?
Vielen Dank für Eure Besuche, ich wünsche Euch schon jetzt eine gute, kreative kommende Woche.
♥-liche Grüße
Conny

Donnerstag, 1. November 2012

Man kann ja nicht früh genug anfangen....

sich Gedanken über die Weihnachtsdeko zu machen. Ich habe heute den Anfang gemacht und mir überlegt, wie es in der Küche aussehen soll.


Davon werde ich noch einen zweiten Topf dekorieren, beide sollen dann auf der Fensterbank stehen.
Für die Blätter habe ich mir als Untergrund chipboard selbst hergestellt und dann alles aufeinandergeklebt, damit die Blätter mehr Stand und Festigkeit haben. Die Wäscheklammer ist vom letzten Adventskalender übrig geblieben und findet so wieder eine Verwendung.
LG Conny