Freitag, 13. Januar 2012

Monica konnte helfen...

ja, in der Tat. Die alte Schreibmaschine war schon ausrangiert und stand bei den Sachen zum Sperrmüll, Männer! Aber ich habe sie retten können, nur gut, ich habe sie heute gleich bei meiner Karte benutzt. Die Karte ist wieder einmal ein kleiner Gruß (ohne weitere Worte) über den großen Teich zu unserer Tochter.


Was ich alles gebraucht habe:
DCWV Linen closet Designerpapier, braunes DP SU,Sofastempel von Stempelei, Martha stewart Knopf-/Prägestanze, Band SU baiblau
Ach, hätte ich doch fast vergessen, herzlich willkommen "Stempelmami", schön, dass du mich gefunden hast.
Ein schönes Wochenende wünscht
Conny
Hi bloggers,
this is a card for aur daughter living in the States. I´ve used an old typewriter,I saved of the bulky waste.
I used: DCWV linen closet, brown dp SU, Martha Stewart Punch for the "pillow", ribbon baja breeze.
TFL and have a great weekend
hugs and smiles Conny

Kommentare:

  1. Tolle Karte, super Idee mit der Schreibmaschine!!

    lg Dani

    AntwortenLöschen
  2. Na, man gut, dass du die Schreibmaschine noch gerettet hast. (Das hätte ich wohl auch getan.) Sieht wirklich aus wie gestempelt.

    Euch ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber eine wunderschöne Karte und so süss mit dem Sofa. Ich finde das Schriftbild der alten Schreibmaschine so toll. Klasse, das Du sie retten konntest.
    Liebe Grüsse Tina

    AntwortenLöschen