Dienstag, 26. Oktober 2010

Ich bin nicht geizig.....

Hallo Ihr Lieben,

heute habe ich mal wieder eine kleine Deko für die Adventszeit gebastelt. Das Original habe ich bei DEPOT oder war es "home and living", ich kann es gar nicht mehr sagen, aber es war halt so ein "Schnickschnack-Laden"(O-Ton von meinem lieben Mann). Nur gut, dass ich die passende Stanze von SU habe, etwas roten Karton und kleine Tannenzapfen. Die hatte ich aufgesammelt, als wir unseren Garten neu gestaltet hatten und die hohen Tannenbäume umgehauen wurden. O-Ton: Was willste denn mit diesem Mist? Wart es ab, man kann ja nie wissen. Frau war wieder mal vorausschauend ;)).
Als wir das im Laden gesehen hatten, gefiel es mir sofort. Ja, dann kauf es dir doch. Nee, ist mir zu teuer ( 10 Euro). Mensch, sei nicht so geizig!! Nee mein lieber, geizig bin ich nicht, ich bin kreativ *grins*. Ich hatte schon genau vor Augen, wie ich dieses kleine etwas selber basteln würde.
So, hier ist nun meine kleine Deko:

Und hier etwas näher dran.

Ich finde, dass ist doch eine nette Deko geworden und die 10 Euro kann man/frau ja für wichtigere Dinge ausgeben. Ich hatte da an neues Papier von SU gedacht.....
LG
Conny
P.S. Im Original waren die Herzen aus dünnem Sperrholz. Warum soll man sich die Arbeit schwer machen und mit der Laubsäge rumfideln, wenn es so eine schöne Herzstanze gibt;))

Kommentare:

  1. Hallo Conny,
    das ist eine schöne Deko geworden. Du hast recht, das würde ich auch selber machen und das Geld für neues Material ausgeben.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Und die Weihnachtsdeko bekommt auch ihren Platz :-))

    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen