Dienstag, 1. Dezember 2009

Adventskalender(körbe)

Guten Morgen,
der "Christmascountdown" läuft und damit das Warten etwas versüßt wird, hier meine zwei Adventskalender(körbe) für unsere Mädels.
Das ist der Korb für unsere Große. Ich habe dabei die Pimpernellen gekriegt, alles mußte ich noch einmal basteln Die erste Variante aus dem Herbst kam nicht mehr in Frage; Marzipan-Adventskalender und abnehmen wollen, paßt irgendwie nicht *augenzwinker*. Was macht man: neue Verpackungen basteln, bis der Arzt kommt, passend zu den neuen Nettigkeiten, die ich auch noch besorgen mußte,na bravo! aber ich habe es geschafft, konnte aber auch nicht groß etwas anders nebenbei werkeln.

Hier die Variante von der Kleinen. Naja, Variante ist gut, sind doch ziemlich ähnlich geworden.
Für die Verpackungen habe ich so ziemlich alles ausprobiert, was im Netz vorgestellt wurde: Boxen, umfunktionierte Dosen, die finde ich, sind am besten gelungen, werde die Idee gleich für einen anstehenden Geburtstag aufgreifen. Als es mit der Zeit doch ein wenig knapp wurde, habe ich die Idee mit den Butterbrotstüten genutzt, so war alles zur rechten Zeit fertig.
So, nun wünsche ich mir, dass es meinen Mädels gefällt, ich hätte mich über so einen Adventskalender jedenfalls tierisch gefreut.
Habt einen schönen Tag
Conny

Kommentare:

  1. Hallo Conny,
    die Kalender sind Klasse und deine Mädels werden begeistert sein!
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. *lach* ..die Pimpernellen...
    Aber deine zwei Adventskörbchen sind so allerliebst geworden. Da würde ich jetzt auch gerne auspacken ;-). Allerdings ist es genauso schön den Kleinen zuzuschauen, wenn nicht noch schöner.
    Liebe Grüsse und einen schönen Nikolaus
    Tina

    AntwortenLöschen