Donnerstag, 31. Dezember 2009

Challenge No 10 bei Stacey

Mein letzter Eintrag für das Jahr 2009.
Stacey ist wieder da und hat ein color challenge gestartet.
Da ich die Farbe crushed curry nicht habe, habe ich banane verwendet.
Hier ist mein Beitrag dazu:
Ich wünsche allen einen, im wahrsten Sinne des Wortes, guten Rutsch ins neue Jahr.
Ich wünsche mir, dass wir uns alle gesund und mit vielen neuen Ideen wieder lesen und schreiben werden.
LG Conny
Stacey is back again and has started a color challenge: This is my card, but I used barely banana instead of crushed curry. This cardstock is only available in the USA.
I wish you a happy new year with lots of creative ideas and especially health.

Montag, 28. Dezember 2009

Wünsche für 2010

Ich wünsche allen, die bei meinem Blog vorbeischauen, ein glückliches, gesundes und kreatives Neues Jahr 2010.
Conny

Mittwoch, 23. Dezember 2009

Frohe Weihnachten


ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr.
Ich freue mich, wenn auch im neuen Jahr der ein oder andere mal wieder bei mir vorbeischaut.

Conny

Freitag, 11. Dezember 2009

In der Weihnachtsbäckerei....

Hallo,
nee, heute gibt es nichts gebasteltes, dafür aber ein Rezept für eine Mousse au chocolat Torte. Die gibt es auf besonderen Wunsch. Ich habe gerade den Tortenbodenn gebacken. Hier das Rezept:
6 Eier trennen und Eischnee schlagen
125 g Zucker
100g Haselnüsse oder Mandeln gemahlen
1 Päckchen Vanillepudding, Mandeln und Pudding in eienr Schüssel zusammenmengen
die 6 Eigelbe mit 2 EL lauwarmen Wasser und dem Zucker aufschlagen, Eischnee drunterziehen und dann das Gemisch aus Nüssen und Pudding vorsichtig drunterheben.
Backen bei 170 ° unter Schiene ober- und Unterhitze ca. 20 min. und dann och einmal 5 min. bei ausgeschaltetem Ofen.
Füllung:
3 Becher Sahne mit 150 g Zartbitter- oder Vollmilchblockschoki aufkochen lassen. Ich nehme immer von jedem die Hälfte.
Dann das Ganze in den Kühlschrank, am besten über Nacht.
Wenn es erkaltet ist, aufschlagen bis es so richtig fluffig ist und damit den Tortenboden, einmal durchgeschnitten, füllen.
Diese Torte ist bei uns so begehert, dass sie nicht mal für 2 Kaffetrinken reicht*grins*
Vielleicht habt ihr ja Lust es nachzubacken.
Meldet Euch doch bitte, wenn Ihr es ausprobiert habt.
LG Conny

Dienstag, 1. Dezember 2009

Adventskalender(körbe)

Guten Morgen,
der "Christmascountdown" läuft und damit das Warten etwas versüßt wird, hier meine zwei Adventskalender(körbe) für unsere Mädels.
Das ist der Korb für unsere Große. Ich habe dabei die Pimpernellen gekriegt, alles mußte ich noch einmal basteln Die erste Variante aus dem Herbst kam nicht mehr in Frage; Marzipan-Adventskalender und abnehmen wollen, paßt irgendwie nicht *augenzwinker*. Was macht man: neue Verpackungen basteln, bis der Arzt kommt, passend zu den neuen Nettigkeiten, die ich auch noch besorgen mußte,na bravo! aber ich habe es geschafft, konnte aber auch nicht groß etwas anders nebenbei werkeln.

Hier die Variante von der Kleinen. Naja, Variante ist gut, sind doch ziemlich ähnlich geworden.
Für die Verpackungen habe ich so ziemlich alles ausprobiert, was im Netz vorgestellt wurde: Boxen, umfunktionierte Dosen, die finde ich, sind am besten gelungen, werde die Idee gleich für einen anstehenden Geburtstag aufgreifen. Als es mit der Zeit doch ein wenig knapp wurde, habe ich die Idee mit den Butterbrotstüten genutzt, so war alles zur rechten Zeit fertig.
So, nun wünsche ich mir, dass es meinen Mädels gefällt, ich hätte mich über so einen Adventskalender jedenfalls tierisch gefreut.
Habt einen schönen Tag
Conny