Sonntag, 6. September 2009

Workshop zur Lila Karte

Hallo zusammen,
hier mein Versuch eine Anleitung zu geben, wie die lila Karte mit der Maus gefaltet wird. Es gibt so einiges zu sehen. Vielleicht solltet Ihr euch eine Tasse Kaffe holen und dann geht es los.


Der cardstock sollte 3 mal so lang sein wie er breit ist. Dann wird die Mitte mit einem dünnen Bleistiftstrich gekennzeichnet, denn da entlang wird gefaltet.

Zunächst die eine Seite über Eck entlang der Linie falten und dann die gegenüberliegende Seite ebenso falten.
Das sieht dann so aus.
Nächster Schritt: Die Karte von der anderen Seite aus genauso zweimal entlang der Mitte falten.


Wenn Ihr das gemacht habt, sollten die Faltungen so aussehen.

In der Mitte ist das auf die Spitze gestellte Quadrat zu sehen.
Als nächstes werden die Außenseiten jeweils bis zum Schnittpunkt der zuerst gefalteten Linien gefaltet.


Leider kann man auf dem nächsten Foto nicht so gut erkennen, was ich gemeint habe, aber es sollte jetzt so aussehn.


Die Karte auf die "schöne " Seite drehen und zusammenfalten.



So sieht es dann aus.



Diese Falterei wird auf der anderen Seite auch gemacht, und voilà


Fertig:

Zum Dekorieren habe ich die aufgeklebten Teile 1/8 " kleiner geschnitten als meine Dekofläche, damit noch ein Rand zu sehen ist. Das endgülige Ergebnis: siehe eben besagte lila Karte.
Ich hoffe, dass Ihr damit etwas anfangen könnt. Ich denke für den ersten Workshop ist es doch eigentlich ganz gut gelungen.
Viel Spaß beim Nachbasteln
LG conny






1 Kommentar:

  1. Die Karte sieht toll aus! Sehr schön, ich stehe einfach auf lila :-)

    AntwortenLöschen