Dienstag, 22. September 2009

Adventskalender im Spätsommer



Hallo Ihr Lieben,
nach getaner Gartenarbeit habe ich mich wieder in mein Kämmerlein zurückgezogen und schon mit einem Adventskalender angefangen. Da das ganze mal zwei erledidgt werden muss, immer noch *grins*, fange ich schon mal damit an. Hier ein kleiner Einblick und damit es ein wenig nach Advent aussieht, habe ich die Anhänger in die Hecke gehängt *grins*:


Da ich keine Stanzvorlage für den Tannenbaum habe, muss ich alles aufzeichnen und per Hand ausschnippeln, genauso mit dem Mädchen (printworks), alles noch ausmalen, ausschneiden und draufkleben. Kein Wunder, dass ich schon jetzt anfange, hinterher wird es immer ziemlich knapp mit der Zeit.



So, oder ähnlich habe ich mir das mit den kleinen Paketen gedacht. Ich arbeite aber auch an einer Verpackung in die ein kleines Quadratisch, praktisch, gut reinpasst, Ihr wißt schon.In diese Verpackung passt genau ein kleines Niederegger Marzipan hinein. Die Verpackung habe ich aus einer Tapete gefaltet und geklebt.
Genießt den schönen Spätsommertag
LG Conny

Montag, 21. September 2009

Gutscheinverpackungen



Guten Morgen liebe Blogleser,

heute eine , nein zwei kleine Verpackungen für Gutscheine. Die sind für meine Mädels für Konzertkarten. die sind ganz schnell gemacht, vor allem mit dem scor pal. Einfach zwei Mal falzen, etwas stempeln, schöne Schleife drum, da ich keine kleinen Magnete zum Befestigen hatte und fertig.
Hier noch eine andere Ansicht:


Die Stempel sind von penny black und von SU.
Habt einen schönen Tag
LG Conny

An Alexandra:
Danke für den Tipp mit dem Klettverschluss, Pink Funhouse Tour. Ist nicht so mein Ding, ich war auf dem letzten Konzert von Phil Collins. Das war ein echtes Erlebnis, trotz der sehr teuren Karten, bin ich froh, dabei gewesen zu sein.
LG Conny

Donnerstag, 17. September 2009

Heute mal nicht weihnachtlich



Hallo bei diesem tollen Sonnenschein,

diese Karte hatte ich vor einigen Tagen gemacht, es gibt ja immer wieder Anlässe, jemanden mit einem kleinen Gruß aufzumuntern. Dafür ist diese Karte gedacht.
Orangefarbenes Band hatte ich, aber kein passendes grünes, also habe ich einen schmalen Streifen Cardstock geschnitten und als Band draufgeklebt, so paßt es wenigstens zu dem Grün in der Karte.
Genießt diesen schönen Spätsommertag
LG Conny

Dienstag, 15. September 2009

nie wieder ohne scor pal!!!!!

Hallo,

was soll man bei diesem sch... Wetter machen ? Basteln!!!!!!!!!!
Ich habe vor einiger Zeit damit angefangen mehrere Verpackungseinheiten " zu Fuß" zu basteln, im Klartext, ausgemessen, Schablone gemacht, auf das Papier gelegt und alles nachgezogen, das war doch recht mühsam. also, lag alles schön verpackt in einem Karton, wird schon irgendwie rechtzeitig fertig werden. auf dem Mekka habe ich mir den/das scor pal metric gegönnt. Warum eigentlich nicht schon eher? Das ging heute nachmittag ratzifatzi, draufgelegt, nachgezogen, ein paar Schnitte hier, etwas Klebstoff da und schwuppdiwupp, waren meine Verpackungen fertig. Zeigen kann ich sie noch nicht, das wird wohl noch einige Zeit dauern, da es Zuschauer gibt, die das noch gaaaaaaaaaar nicht sehen sollen *grins*. Der/die weiß schon Bescheid.

Man, wie habe ich das vorher nur alles ohne dieses tolle Brett hinbekommen, das ist mir jetzt ein Rätsel.
Ich wünsche Euch noch einen schönen Tag
LG Conny

Montag, 14. September 2009

Ich träume schon von Mäusen!!!!!!!!!!



Hallo und guten Tag,

ich träume schon von Mäusen *grins*, aber ich finde diese Mäuse von penny black ein fach zu schöööön.
Die Schrift ist mit dem Computer geschrieben; Merry Christmas ist ein alter Stempel von printworks.
LG Conny

Sonntag, 13. September 2009

Mekka Ausbeuete

Hallo Ihr Lieben,

kaputt, aber froh dabei gewesen zu sein, war ich gestern um 20:00 Uhr aus Hagen wieder zu Hause. Da die Digikamera den Geist aufgegeben hat, hier eine Aufzählung meiner Ausbeute:
Scor pal metric, also in cm
diverse Stempelkissen, die ja bekanntlich immer in den entsprechenden Farben fehlen!!!!
einige Stempelgummis, die ich mir auf Acrylblöcke gezogen habe
etliches an Papieren
2 verschiedene Spellbinders Stanzformen und
unendliche viele neue Eindrücke.
Jetzt kann es mit der Stempelei wieder so richtig losgehen.
Manko bei dem Ganzen war für mich die Organisation in den einzelnen Ständen. Bei Paper-Memories stand die Käuferschlange mitten im Stand, man konnte gar nicht so richtig suchen und stöbern. Bei der Stempelbar, das gleiche in grün, aber gleich mit zwei Schlangen im Gang. Dafür war an anderen Ständen gähnende Leere, aber mit viieeeel Platz drumherum, sollte den heindesigern doch malAnlass zum Nachdenken geben.
Trotz allem, es war wieder schööööön.
LG
Conny

Sonntag, 6. September 2009

Workshop zur Lila Karte

Hallo zusammen,
hier mein Versuch eine Anleitung zu geben, wie die lila Karte mit der Maus gefaltet wird. Es gibt so einiges zu sehen. Vielleicht solltet Ihr euch eine Tasse Kaffe holen und dann geht es los.


Der cardstock sollte 3 mal so lang sein wie er breit ist. Dann wird die Mitte mit einem dünnen Bleistiftstrich gekennzeichnet, denn da entlang wird gefaltet.

Zunächst die eine Seite über Eck entlang der Linie falten und dann die gegenüberliegende Seite ebenso falten.
Das sieht dann so aus.
Nächster Schritt: Die Karte von der anderen Seite aus genauso zweimal entlang der Mitte falten.


Wenn Ihr das gemacht habt, sollten die Faltungen so aussehen.

In der Mitte ist das auf die Spitze gestellte Quadrat zu sehen.
Als nächstes werden die Außenseiten jeweils bis zum Schnittpunkt der zuerst gefalteten Linien gefaltet.


Leider kann man auf dem nächsten Foto nicht so gut erkennen, was ich gemeint habe, aber es sollte jetzt so aussehn.


Die Karte auf die "schöne " Seite drehen und zusammenfalten.



So sieht es dann aus.



Diese Falterei wird auf der anderen Seite auch gemacht, und voilà


Fertig:

Zum Dekorieren habe ich die aufgeklebten Teile 1/8 " kleiner geschnitten als meine Dekofläche, damit noch ein Rand zu sehen ist. Das endgülige Ergebnis: siehe eben besagte lila Karte.
Ich hoffe, dass Ihr damit etwas anfangen könnt. Ich denke für den ersten Workshop ist es doch eigentlich ganz gut gelungen.
Viel Spaß beim Nachbasteln
LG conny






Freitag, 4. September 2009

scor pal oder scor pal metric ( cm)

Hallo,
vielleicht kommt ja jemand bei mir vorbei. Ich möchte gerne wissen, ob schon jemand das neue scor pal mit cm-Einteilung kennt bzw. benutzt hat?
Ich bin am Überlegen welches der Dinger ich kaufen soll, da ja die meisten Vorlagen aus Amiland sind und in inches angegeben werden.
Habt ein schönes Wochenende
LG Conny

Karte mal ganz anders gefaltet



Hallo und guten Morgen,

schnell noch eine Karte, die eine ganz außergewöhnliche Faltung hat. Diese Form habe ich bei "heartprints" gefunden und mußte sie gleich nachbasteln.
Zusammengefaltet paßt diese Karte in einen normalen Umschlag, da wird das Porto auch nicht so teuer.
Nachher, wenn es meine Zeit erlaubt, werde ich aufdröseln, wie gefaltet wird.
Ich wünsche Euch einen schönen Tag

LG Conny

Donnerstag, 3. September 2009

Mäuseweihnachten- die zweite-



Hallo zusammen,
kurz noch eine weitere Karte mit dem Mäusestempel von Penny Black. Ich finde, bei diesem Stempel sind bei den Texten keine Grenzen gesetzt, man kann immer die passenden Worte für den Empfänger hinzufügen. LOL
Bei dem bescheidenen Wettter werde ich heute wohl noch weiter basteln.
Eine Frage in eigener Sache: Was ist Eurer Meinung nach besser der scor pal oder der scor it., den gibt es nämlich günstig zu kaufen. Ich kenne den Unterschied gar nicht. Kann mir da jemand von Euch weiterhelfen? Falls überhaupt irgendjemand hier hereinschneit, was ich nicht glaube, wäre ich für eine Antwort dankbar.
Habt einen schönen Tag
LG Conny

Dienstag, 1. September 2009

Heute mal romantisch



Heute mal eine ganz andere Karte, aber ich mag diese Stempel, verschnörkelt, geschwungene Schrift und natürlich dieser schöne Mädchenkopf.
habt einen schönen Tag.
LG
Conny

~Weihnachten -die nächste-~
























Und weiter geht es mit meinen Werken vom Wochenende.
Hier die nächste Karte. Dabei mußte ich in mich reinschmunzeln, ich habe an meine Mädels gedacht, als sie noch klein waren, an den Weihnachtsmann glaubten und noch schöne Wunschzettel schrieben bzw. malten.
Zutatenliste: penny black Stempel, cuttlebug, der Text ist computergeschrieben. Finde ich zwar nicht schön, aber so kann ich immer den für mich passenden Text einer Karte hinzufügen.
LG
Conny